Rassenbeschreibung

 

Ich könnte jetzt hier einen endlosen Text schreiben, Kopien aus sämtlichen Bücherabschnitten hinzufügen oder oder oder. Man erfährt vieles übers Internet oder in Bücher, auch vieles Wissenswerte, aber jedes Lebewesen ist ein eigenes Individuum mit eigenen Charakterzügen und wir als Hundehalter formen/prägen unsere Familienmitglieder.

 

Meine Ansicht ist, wenn man wirklich Interesse an einem Ridgeback hat, soll man sich persönlich davon überzeugen, in dem man Kontakt mit Zuchtstätten aufnimmt und sich sein eigenes Bild macht. Jede/r seriöse Züchter/in wird sich die Zeit nehmen. Ihr könnt dann vieles aus persönlichen Gesprächen erfahren und lernt die Rasse live kennen.